bericht swingerclub nackt zu besuch

Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 10 von Mein erster swingerclubbesuch und auch der letzte? Themen-Optionen Druckbare Version zeigen Thema durchsuchen. Hopscotch07 Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. So, ich hab es also getan. Nachdem R ja immer mal vom swingerclub erzählt hat etc. R hat dann gleich den darauffolgenden Samstag vorgeschlagen, an dem Pärchenabend ist; somit keine Solos rumlaufen. Ich habe ja gedacht, dass wird ein gemeinsames Abenteuer, inklusive der Vorbereitungen, auch meinem Einkauf für diesen Besuch.

Dabei habe ich festgestellt: An sich kein Problem aber so fiel halt dieses gemeinsame sich vorbereiten, gemeinsam gespannt sein und so total flach. Naja, die weiteren Vorbereitungen also, nach Hause, Kleiderschrank durchforsten und bei R. R währenddessen am Arbeiten. Er ist wohl gar nicht aufgeregt. Alles ganz normal, man geht halt in nen Club. Eigentlich wollte ich an dem Abend kochen, aber ich hatte weder Hunger ob ich überhaupt was reinkriegen würde?

Haben gemeinsam ein paar Tortillachips mit dip gegessen, ich ein Glas Prosecco. Bevor wir losfahren schaut R. Hätte man ja mit einkalkulieren können, den Clubbesuch mit gemeinsamen essen beginnen. Aber gut, ich will es jetzt wissen! Nun zum eigentlichen Thema. Blauäugig wie war waren oder eher ich? Sicher, das wäre auch gegangen, aber das hat mich eindeutig überfordert. Die Aufregung und auch gewisse Angst wie reagiere ich? Typ am Eingang fragt, ob wir schon einmal da waren.

Doch kein Angebot, ein bisschen zu zeigen oder so. Fand ich schon ein bisschen schwach. Ich weiss, danach kann man selbst fragen, es geht mir um die Dienstleistung für einen nicht unerheblichen Eintritt In die Umkleide.

Wir gehen erst einmal in die Bar. Die vielen Männer in strings lösen in mir einen unwiderstehlichen Kicherreflex aus. Mannoman, sieht das bescheuert aus. Der Geruch vom Buffet, naja, sehr fleischig halt, also nichts für meine Nase.

Ich schau mich um. Die Leute wirken so, als wären sie auf einem Firmenausflug beim abschliessenden Essen. Ungewöhnlicherweise halt in Unterwäsche, ansonsten genau der Eindruck. Trinken an der Bar ein Glas. Niemand erwidert Blickkontakt stand nicht am Eingang auf der Tafel "wir sind alle ganz locker und sagen uns Du". Bis auf die Belustigung bei mir keine Regung. Zunächst ein Paarraum, hier sind 2 ganz nett zu Gange, kann man aber nicht richtig sehen.

Insgesamt, auch in den anderen Räumen noch nicht allzu viel los. Was gibt es so? Einen Raum mit Matten ausgelegt, auf denen dann mehrere Paare mit gebührendem Abstand miteinander rummachen können. Einen Raum mit einem grossen Bett, geeignet für 2 Paare. Liege, auf die Frau sich rücklings legen kann und der Mann sie an Händen und Füssen, nach oben gestreckt, festketten kann.

Dann noch einen Saunabereich und einen Aussenbereich mit Pool. Erst mal noch mal an die Bar, bin immer noch aufgeregt, weiss überhaupt nicht wie und was so gehen soll.

Schau mir die Leute an; sind am essen und trinken. Immer noch das Firmenausflugsambiente. Die Paare flirten auch nicht miteinander. Wenn sie in die anderen Räume gehen, um etwas zu machen, wirkt es, als würden sie zum nächsten Saunagang gehen oder so.

Finde ich das etwa anregend? Wir gehen noch einmal gucken. Jetzt ist etwas mehr los. Das einzige Ungewöhnliche ist ein 4-er-Gespann auf der Matte. Nett anzusehen, allerdings mich nicht geil machend. Ausserdem eindeutig nicht für mich, ich hätte keine Lust, während ich gebumst werde, einen Frauenschoss in meinem Gesicht zu haben.

Und was bitte macht der 2. Mann, sitzt letztlich vor dem 3-er-Gespann, feuert der die an? Schirmt er die ab? Ist er der Taktgeber? Ein paar Paare sind miteinander beschäftigt, alles ganz nett, ruhig und gediegen. Das ist ja auch so ein Faktor, man muss irgendwie so zurückhaltend sein. Und so ein rechtes Klatschen käme bestimmt auch nicht gut. Jedenfalls, nichts davon macht mich an.

Normalerweise ist es schon so, wenn ich in irgendeiner Form Sex sehe oder auch Porno oder so, da regt sich schon irgendwie der Körper. Er findet es spannend zu gucken. Mir hat das an diesem Abend nichts gesagt, mich nicht einmal interessiert. Habe ihm vorgeschlagen, er solle es doch bei den anderen Paaren versuchen, woraufhin er meinte, das sei relativ schwierig.

Also scheiss egal, wenn Dir nicht danach ist, dann eben so! Dafür ist man schliesslich da. Kam bei mir so an in dem Moment. Na ja, und wenn er das überhaupt machen sollte, dann nur, wenn ich zuschaue. Allerdings gut, soll ich zugucken, um auch Lust zu kriegen, mitzumachen. Dann von ihm die Bitte, doch mit ihm. Er würde sooooo gerne dort, "nur" mich. Ich habe aber schon versucht, mir einen Ruck zu geben, aber da tat sich wirklich nullkommanichts. Zu guter Letzt hat R.

Was wir auch taten. Mann, habe ich mich schlecht gefühlt. Und dann dieses Gefühl, so viel Stress und so ein grandioser Reinfall.

Und nebenbei auch noch eine ganze schöne Stange Geld. Allerdings hatten wir ja vorher darüber gesprochen, dass es sein kann, dass es ein Reinfall wird. Schliesslich war es ein Versuch mit offenem Ausgang. Auf der anderen Seite war R. Und, nein, Vorwürfe hat er mir nicht gemacht. Er fand es blöd, dass ich nicht einmal mit ihm mochte. Kann man das so nennen? Jedenfalls schien Linus für alles und jedes allzeit bereit und gewappnet.

Die Socken zum nackten Arsch verboten es, zumindest fünf Sternchen für gute Planung zu vergeben. Heiliges Kanonenrohr und ich dachte, mein Ausschnitt sei tief! Der Herr, dessen Kopf zwischen ihren Schenkeln steckte, bewegte sich kein bisschen.

Trotzdem juchzte sie laut über die Musik hörbar. Das war noch nicht der Effekt den die zupfenden Fingerspitzen an ihren Brustwarzen erzielten oder die Freude über das Zepter, dessen Schaft sie gerade auf Hochglanz polierte?! Ich an ihrer Stelle hätte dem unbeweglichen Kerl zwischen meinen Beinen wenigstens mal den Puls gefühlt..

Vielleicht war das ne naturechte Gummipuppe für Frauen? Lehrer zu Lobeshymnen gebracht hätte, explodierte das Stückchen Leder samt der Trägerin. Allerdings flog nur das Leder, nicht die Dame zu einem der drum herum stehenden Wichser. Ich fragte mich ernsthaft, WIE das funktioniert. Es waren meist Jeans.. Den Drei-Kronen-Griff kenne ich ja noch aber das da??

Also wie klein…aber lassen wir das! Der Tote hatte inzwischen wieder Puls.. Mein Gott, musste die denn alles, was sie sah, sooo authentisch miterleben? Mit unseren Sektgläsern bewaffnet schlenderten wir …ja wohin sollten wir denn gehen…ach, gehen wir mal nach hinten ins Kino.

Wir drängten uns durch die immer noch gaffende Menge, wobei ich im Augenwinkel sah, dass der Herr mit dem frisch polierten Zepter sich dort auch noch eine Zahngravur bei seiner Herzdame abholte.

Wenn man so viel Appetit sah, konnte einem die Geschäftsidee kommen, bestimmte Flüssigkeiten in 1 Liter Tetrapacks zu verkaufen…aber wer baut denn solch ne Melkmaschine?

Habe den Artikel erst jetzt entdeckt, was ist dir denn da eingfallen, sind wir im Pornoland? Finde es nur noch schlimm und dein Mann ist echt ein Armutscherl, ein ganz einfältiges Männchen, sosnt würde er dir mal den Marsch blasen Was bist du doch für eine Frau? Es gibt doch genug Männer, die laufen ihr Leben lang bedebbert herum..

...

Sex oranienburg feuchte muschi fotos



bericht swingerclub nackt zu besuch





Erotik markt münchen romantische erotikfilme

  • Inzwischen kannten wir uns aus und als wir durch den Vorhang traten, fiel mein Blick auf…..
  • SEXY SUSI BDSM STORIES KOSTENLOS
  • Bochum sex club riesen schwaenze
  • Bericht swingerclub nackt zu besuch
  • Nadel in hoden kostenlose pornos swinger




Tantra erfurt undurchsichtige kontaktlinsen


bericht swingerclub nackt zu besuch